Unsere Vision

Die Energieversorgung vor Ort in Annaburg steht in direktem Zusammenhang mit der Energiewirtschaft des Menschen und dem weltweiten Energiewendeprozess:

 

  • 1973         Erste Ölkrise
  • 1986         Tschernobyl
  • 1992         UNO-Klimarahmenkonvention
  • 2000         EEG: Erneuerbare-Energien-Gesetz
  • seit 2004   Rückgang der europäischen Öl- und Gasförderung
  • 2011         Politische Strategie "Energiewende"
  • 2011         Fukushima-Ausstieg aus der Atomkraft
  • 2013         Ausstieg aus der Kohle im Saarland
  • 2014         Ukraine-Krise: Versorgungssicherheit?
  • 2022         Ukraine-Krieg und Energiekrise  (39% der Erdgaseinfuhr kamen bis 2022 aus Russland)
  • 2023         Sprengung der Gaspipelines Nordstream 1 und 2
  • 2023         Abschaltung der letzten drei Atomkraftwerke in Deutschland

    

Wir wollen eine sichere und nachhaltig günstige Energieversorgung aus erneuerbaren Energien für die Menschen, für Gewerbe und Industrie, im Gemeindegebiet Annaburg

 

- Versorgungssicherheit und Selbstversorgungsgrad erhöhen

 

- regionale Potenziale aktivieren und nutzen

 

- einen lokalen Beitrag zur globalen Entwicklung leisten

 

- zukunftsfähige Strukturen für die Annaburger Bürgerinnen und Bürger schaffen

 

Neue Wertschöpfung kann vor Ort entstehen, wenn SIE sich einbringen!

Ein solches Projekt sollte von möglichst vielen Menschen getragen werden. So können Sie unser Projekt mitgestalten:

- Besuchen Sie unseren regelmäßigen RUNDEN TISCH um sich über unsere Projekte auf dem Laufenden zu halten

 

- Diskutieren Sie mit Freunden und Bekannten über die Chancen einer lokalen Energiewende!

 

- Machen Sie Vorschläge an die Projektleitung oder die Stadtverwaltung!

 

- Werden Sie Mitglied der Gründungsinitiative für eine lokale Energiegenossenschaft, investieren Sie Geld und Sachverstand!

 

- Optimieren Sie Ihren Stromverbrauch zuhause!  (Gewusst wie: Spart Energie! :-) )

 

- Helfen Sie, lokale Potenziale zu entdecken und zu heben. Sprechen Sie uns gern an!

 

 

 

Echte Energieautarkie ist die Erzeugung der richtigen Energieform genau dann, wenn sie bnötigt wird, mit den vorhandenen Potenzialen.

 

nach Prof. Dr. Martina Hofmann / Hochschule Aalen

SIE WOLLEN SICH BEI UNSEREN PROJEKTEN

EINBRINGEN?

Wir veranstalten einen regelmäßigen
RUNDEN TISCH
im ehem. Porzellanwerk.

Der nächste Termin dazu ist Mittwoch, der 14.8.2024!

Hier geht es direkt zu unserer digitalen

PROJEKTFABRIK.

Katholischer Kirche Annaburg droht der Abriss!

Für INFO´s und TERMINE auf die Bilder klicken!

Nicht dabei gewesen?

ZUKUNFTSKONFERENZ

ANNABURG  28.10.2022

MZ-Artikel

Hier finden Sie uns

EW Annaburg GmbH & Co.KG

Torgauer Straße 60

06925  Annaburg

Kontakt

Mobil  0175.166 10 11

Mail:  info@ew-annaburg.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Sie sind Besucher Nummer

Danke für Ihr Interesse!

Weiteres

Druckversion | Sitemap
© EW-Annaburg